Kreisvorstand SPD nimmt zügig Arbeit auf

SPD Kreisvorstand 2017
 
Foto: SPD Grafschaft Bentheim

SPD Kreisvorstand 2017

 

Im Anschluss an die Wahlen am Kreisparteitag am 04. August (die GN berichteten) hat sich der Kreisvorstand der SPD in der vergangenen Woche konstituiert. "Die SPD Grafschaft Bentheim nimmt unverzüglich die Arbeit auf. Wir sind bereit, den Wahlkampf für Bundes- und Landtagswahl zu führen", so die im Amt bestätigte Kreisvorsitzende Silvia Pünt-Kohoff.

 

Der Kreisvorstand geht verjüngt aus den Reihen der Jusos an die Arbeit: neu gewählt als Schriftführerin Sarah Barth (Neuenhaus), als Beisitzer Tobias Hilbrands (Uelsen) und Tom Staib (Emlichheim). Kooptierte für die Kreisfraktion wurden allesamt im Amt bestätigt, die Arbeitskreise teils neu besetzt.

 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.