Kommunalwahl 2016

Logo Grafschaft

Am 11. September 2016 wird gewählt

Am 11. September werden nach fünf Jahren wieder die Mitglieder der Gemeinde- und Stadträte, aber auch die Kreistagsabgeordneten in der Grafschaft gewählt. In fünf Wahlkreisen, die sich über die sieben Städte, Einheitsgemeinden und Samtgemeinden verteilen, werden 50 Kreistagsabgeordnete für die Amtszeit bis zum 31.10.2021 gewählt.

Für den Erhalt und die Entwicklung der Grafschaft Bentheim und des politischen Landkreises ist ein handlungsfähiger Kreistag eine wichtige Voraussetzung. Die Grafschaft braucht engagierte Frauen und Männer, die bereit sind, die Aufgaben zu übernehmen, die unsere Städte und Gemeinden nicht allein meistern können. Abfallwirtschaft, kreisweite Wirtschaftsförderung, Schulentwicklungsplanung, Pflege, Erhalt und Verbesserung der Infrastruktur (Straßen, Radwege, Schienenwege), Mobilität, Fremdenverkehr und Tourismus, Ausstattung der Feuerwehren, kommunale Arbeitsmarktpolitik und Kulturförderung sind nur einige wichtige Arbeitsfelder der Kreispolitik.

Verfügbare Downloads Format Größe
Wahlprogramm 2016 PDF 360 KB

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.